Schulsport Förderung

Regelmäßige Fördergelder für einen handlungsfähigen Sportfachbereich

Was darf Gesundheit kosten?

Wir sind nicht die einzigen, die erkannt haben, dass die Fitness unser Kinder und Jugendlichen dringend unterstützt werden muss. Jedoch scheitern viele Konzepte und Ansätze, gerade im Schulsport an den fehlenden finanziellen Mitteln.

Wer in der Schule arbeitet, kennt die Diskussionen wofür einmal im Jahr das viel zu kleine Budget ausgegeben werden soll. Jede Anschaffung will gut überlegt sein, denn sparen geht nicht, da Restgelder einfach verfallen.

Wir haben uns auch dieser Baustelle erfolgreich angenommen!

Mit den von Peter-Axel Müller konzipierten SPORTS DAY Events generieren Sie mit Leichtigkeit Spendengelder für größere Anschaffungen. So können auch mal komplette Fitnessräumlichkeiten auf einmal ausgestattet werden.

Und mit unserer Mitgliederförderung wird unseren  Kooperationsschulen ein Instrument an die Hand gegeben den Sportfachbereich vollständig unabhängig von der Budgetierung der Landesmittel zu machen. Wir leiten die Beiträge unserer Fördermitglieder direkt und unkompliziert an die Sportfachschaften weiter.

So können Materialien als Förderung in höher kalkulierbarem Umfang jederzeit  vom Verein bezogen werden. Und neben den Vorteilen für den Sportfachbereich profitieren auch die anderen Fachschaften, da die ursprünglichen Landesmittel unter ihnen verteilt werden können.

Zusätzlich bietet das Konzept für die Kooperationsschulen die Möglichkeit, dass anders als bisher Anschaffungen nicht für ein gesamtes Schuljahr im Voraus gemacht werden müssen, sondern bedarfsgerechter erfolgen können.

Ebenfalls sind über den Verein kostspielige Anschaffungen durch Ansparen der Mitgliederförderung möglich. Dies bei den üblichen Landesmitteln derzeit nicht möglich.

Wir ermöglichen vitale Lebensräume